#Kunstminute – Herbert W. Rott, Moritz von Schwind, Die Morgenstunde

Das Licht der Morgensonne erhellt die Stube, das junge Mädchen verkörpert die Erwartung, das aufblühende Leben wie auch den jungen Tag. Der Blick ins Freie mit der Ambivalenz von Innen und Außen, von Geborgenheit und Gefährdung ist ein Bildmotiv, das in der Malerei der Romantik immer wieder begegnet.

23 ausgewählte Meisterwerke aus den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen neu entdeckt, das ist die Kunstminute. Erstmals stellen wir Euch neben den Kunstwerken auch diejenigen Menschen vor, die hinter den Bildern stehen. In der #Kunstminute geben unsere Kuratorinnen und Kuratoren ganz persönliche Einblicke in ihre Welt, ihren Arbeitsalltag und vermitteln ihre Begeisterung für die Kunst. Veröffentlicht werden die kurzen Filme jeweils zuerst auf unseren sozialen Kanälen FACEBOOK, TWITTER und INSTAGRAM. Eine spannende Reise erwartet Euch.

Mehr unter www.pinakothek.de