MAK – 2051: Smart Life in the City – Demonstrator #9 – Die Wohnung The Home

Statt Wände trennen verschiebbare Möbelelemente die verschiedenen Räume und deren Funktionen in den von Klaus Kada konzipierten Bauteilen. Die Veränderbarkeit von Grundrissen und deren Anpassung an sich wandelnde Lebenssituationen – eine Wohnvision, die bisher vor allem an der Normierung des Wiener Wohnbaus scheiterte – wird hier über einen längeren Zeitraum gewährleistet.
Ein allgemein zugängliches 1:1-Modell der Wohnung macht die Transformation des Raums erlebbar und lädt zum eigenen Experimentieren mit Raum ein.

Ort: stilwerk im Design Tower, Praterstraße 1,
Shop 23, 2. Stock, 1020 Wien,
www.stilwerk.at
Öffnungszeiten: Do und Fr 15:00–19:00 Uhr,
Sa 12:00–18:00 Uhr
Mit Unterstützung von stilwerk Wien,
tina vienna urban technologies + strategies,
Department of Spatial und Sustainable
Design / TU Wien
_____
Instead of walls, movable furniture elements separate the various rooms and their functions via the building components conceived by Klaus Kada. The mutability of floor plans and their adaptation to dynamic living situation—a vision of residential living, which up to now has foundered mainly due to the norming of Viennese housing construction—here is ensured over the long term.
A generally accessible 1:1 model of the apartment makes the room transformation experiential and invites visitors to experiment with space.

Location: stilwerk in the Design Tower, Praterstraße
1, Shop 23, 2nd floor, 1020 Vienna,
www.stilwerk.at
Opening hours: Thu and Fri 3–7 p.m.,
Sat 12 a.m.–6 p.m.
Supported by stilwerk Wien, tina vienna
urban technologies + strategies, Department
of Spatial and Sustainable Design /
TU Vienna

Weitere Informationen unter: MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Beitrag kommentrieren