Marilyn Monroe. Die Unbekannte

Ab dem 16. Dezember 2018 zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine Sonderausstellung über die meistfotografierte Frau des 20. Jahrhunderts: Schauspielerin, Sängerin und Stilikone Marilyn Monroe. Präsentiert werden über 300 ausgewählte Einzelstücke aus ihrem Nachlass sowie dem von Zeitzeugen, die den Blick auf eine bisher unbeleuchtete, private Seite Marilyns lenken und in dieser Zusammenstellung erstmalig in Deutschland zu sehen sind. Der Ausstellungsrundgang erzählt auf rund 1.000 Quadratmetern von ihrer dramatischen Lebensgeschichte, ihren Sehnsüchten, und wie es ihr gelang, sich im männerdominierten Hollywood der 50er und 60er Jahre zu behaupten, ihre eigene Filmproduktionsgesellschaft zu gründen und bestehende Hollywood-Konventionen zu durchbrechen.

Weitere Informationen: Historisches Museum der Pfalz