Mœbius im Max Ernst Museum Brühl

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR zeigt vom 15. September 2019 bis zum 16. Februar 2020 die in Deutschland bislang umfangreichste Ausstellung mit visionären Bildwelten des französischen Comiczeichners und Szenaristen Jean Giraud (1938–2012), der unter dem Namen „Mœbius“ international bekannt geworden ist. Die Retrospektive „Mœbius“ mit rund 450 Werken ist in enger Zusammenarbeit mit Mœbius Production entstanden.

© Mœbius Production

Mehr unter maxernstmuseum.lvr.de