museum global: Sam Bardaouil: Transmodernism – The Arab context

Veranstaltung im OPEN SPACE im K20 am20. Februar 2019

Sam Bardaouil schildert – auf der Grundlage seiner langjährigen Untersuchung von Primärquellen und Kunstwerken aus den 1920er- bis 1950er-Jahren – die multipolare Geschichte des arabischen Modernismus. Um die Widersprüche, Antagonismen, Heraus-forderungen und Errungenschaften, mit denen die Moderne in der gesamten arabischen Welt verhandelt wurde, prägnant zu erfassen, schlägt er den Begriff Transmoderne vor.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Forschungsprojekt: Kunstsammlung NRW