Naama Tsaba über „Work On Felt“ im Schirn Interview

Naama Tsabar spielt mit geschlechtsnormativen Rollen und den Stereotypen weiblich bzw. männlich konnotierter Kunst. Im Schirn Interview spricht sie über ihr Werk „Work On Felt“. Es ist Teil der Ausstellung Big Orchestra, mit der die Schirn künstlerische Arbeiten zeigt, denen gleichzeitig die Funktion von Musikinstrumenten innewohnt.

Mehr unter www.schirn.de