OTTO Coming Home (he kummt na Huus)

Die Ausstellung der Kunsthalle Emden (22.6. bis 22.9.2019) ist eine Hommage an das Multitalent Otto Waalkes, geboren 1948 in Emden. Sie stellt den Komiker, Zeichner, Musiker, Regisseur und Friesenjungen vor allme mit seinen Persiflagen von berühmten Kunstwerken vor.

Ottos ostfriesischer Witz zwischen Achtersinn und Nonsens und sein typisch norddeutsches UnderstatemOtto Waalkes,ent dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass er mit seiner ganz eigenen Ausdrucksweise in vielen kreativen Genres Maßstäbe gesetzt und Generationen geprägt hat. Es gibt wohl keine deutsche Familie, in der nicht – wissentlich oder unwissentlich – Otto-Sprüche zum Alltagswortschatz zählen. Seine Liebe zur Kunst und zur Sprache schlägt eine Brücke zum anderen großen Ostfriesen, dem früheren Stern-Chefredakteur Henri Nannen, der mit seiner Frau Eske 1986 die Kunsthalle Emden gegründet hat. Seither bestehen freundschaftliche Kontakte und Otto ist bei seinen Emden-Besuchen auch regelmäßig im Museum anzutreffen.

Mehr unter kunsthalle-emden.de