Peter Dench zum „Handtuchkrieg“

Wenn Ihr nochmal in Urlaub fahrt dieses Jahr, dann steht Euch vielleicht auch wieder der Streit um die besten Liegen am Pool bevor. Natürlich hat der berühmt-berüchtigte „Handtuch-Krieg“ zwischen den Deutschen und den Briten auch in unserer Ausstellung „Very British“ seinen Platz bekommen. In unserem Video erzählt der englische Fotograf Peter Dench mit einem Augenzwinkern, warum er findet, dass das Thema unbedingt einen Platz in unserer Ausstellung haben musste.

Wir haben Peter Dench in unserer aktuellen Ausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“ interviewt. Ihr könnt sie noch bis zum 8. März 2020 im Haus der Geschichte sehen. #VeryBritish

Weitere Informationen: Haus der Geschichte