Queen Victoria in der Schweiz: Sonderausstellung im Historischen Museum Luzern

Im Historischen Museum Luzern wird mit einer Ausstellung an den königlichen Besuch Queen Victorias erinnert. Die verschiedenen Ausflugsorte werden aufgezeigt und Protagonisten der damaligen Reise kommen zu Wort. Und dies nicht nur in der Ausstellung, sondern auch im reichhaltigen Rahmenprogramm mit seinen Theatertouren und zahlreichen weiteren Veranstaltungen.

Über die Ausstellung

Im August 2018 jährt sich der Besuch von Königin Victoria in der Schweiz zum 150. Mal. Die britische Königin verbrachte vom 7. August bis am 9. September 1868 fünf aussergewöhnliche Wochen in der Schweiz. Nach dem Tod ihres geliebten Gatten Albert von Sachsen-Coburg und Gotha im Jahr 1861 hatte sich die Königin weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und fand nicht mehr aus ihrer Trauer heraus. Die Reise nahm sie auch in Erinnerung an ihren Gatten in Angriff, der von der Schweiz begeistert war.

Produktion: arttv.ch

Mahr unter historischesmuseum.lu.ch

One thought on “Queen Victoria in der Schweiz: Sonderausstellung im Historischen Museum Luzern

  1. Pauline Imboden

    - Edit Reply

    rather disappointed after museum visit about Queen Victoria

    last room with microphones completely confusing in both languages

Beitrag kommentrieren