Rirkrit Tiravanija im Gespräch mit Apinan Poshyananda

Rirkrit Tiravanija ist ein Aktions- oder Performance-Künstler. Rirkrit Tiravanija wurde in den 1990er Jahren bekannt durch Aktionen, bei denen er in einem „mobile home“ thailändische Mahlzeiten zubereitete und in Galerien und Museen dem Kunstpublikum servierte. (Quelle: wikipedia.org Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ )

Artist Talks ist ein Programm der Fondation Beyeler und von UBS, innerhalb dessen international renommierte, zeitgenössische Künstler über ihre Arbeit sprechen. Das Format ist offen und dynamisch angelegt und reicht vom klassischen Künstlervortrag bis hin zu moderierten Gesprächen zwischen Künstlern und Persönlichkeiten der Kunstwelt. Die Artist Talks finden in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel und weiteren Kunstinstitutionen in Europa, Asien, Lateinamerika und USA statt.

Mehr unter www.fondationbeyeler.ch