Romain Mader & Jenny Rova – Wannabe im Coalmine | Forum für Dokumentarfotografie

In die Haut eines andern schlüpfen, besser dastehen, über sich hinauswachsen: Wer träumt nicht gelegentlich davon? Die Ausstellung WANNABE führt mit Romain Mader und Jenny Rova zwei Schweizer Kunstschaffende zusammen, die aus realen Fotografien fiktionale Erzählstränge knüpfen. In neue Zusammenhänge gerückt, erheben ihre Werke vordergründig einen Wahrheitsanspruch. Mal subtil, mal offensichtlich inszeniert, verstehen sie sich als augenzwinkernde Kritik an den Konventionen des Dokumentarischen, aber auch an der Zurschaustellung und Fiktionalisierung des virtuellen Selbst in den sozialen Medien.

Mehr auf coalmine.ch

Produktion (c) arttv.ch

Beitrag kommentrieren