Rosmarie Trockel in der Ausstellung „Kontrovers“ im Kunstmuseum Basel

Maja Wismer, Assistenzkuratorin der Ausstellung „Kontrovers“ im Kunstmuseum Basel über das Werk „Ohne Titel“ der Künstlerin Rosmarie Trockel.

In der jüngeren Vergangenheit gerieten zahlreiche Museen unter Rechtfertigungsdruck: Aus der Öffentlichkeit waren Stimmen laut geworden, die Rechenschaft über Kunstwerke in Sammlungen und Ausstellungen forderten, die aus verschiedenen Gründen als Provokation aufgefasst wurden. Über die Medien fanden diese Diskussionen den Weg in die breite Öffentlichkeit, und nicht immer waren die Reaktionen der Verantwortlichen souverän und dazu angetan, die erhobenen Vorwürfe zu entkräften.