Ein Rundgang durch das Bauhaus-Museum mit Ute Ackermann und Maxie Götze

Ein kurzer Einblick in das Bauhaus-Museum: Ute Ackermann, Kustodin Bauhaus, und Maxie Götze, Bauhaus Agentin, führen durch die Ausstellung.

Am April 2019 wurde das Bauhaus-Museum Weimar nach dreijähriger Bauzeit wiedereröffnet. Am Gründungsort des Bauhauses wird es als moderner Ort der Begegnung, Offenheit und Diskussion an die frühe Weimarer Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern. Es inszeniert die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung und verknüpft Bauhaus-Geschichte mit Fragen zur Lebensgestaltung von Heute und Morgen.

Mehr unter www.bauhausmuseumweimar.de