»Montags im Museum« #2 – Spuren der Kriegsgefangenenlager in Cottbus

Aktuell zur Sonderausstellung »[…] das ist der Krieg, alles Teufelswerk – Cottbus zwischen 1913 und 1923« anlässlich des Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Zukünftig könnt Ihr unserem Video-Blog hier bei FB folgen. Es geht genauso um aktuelle Projekte des Cottbuser Stadtmuseums wie Ausstellungen und Veranstaltungen, aber auch ganz grundsätzlich um unsere Arbeit als Museum, wie wir sie verstehen und tun. Dabei wollen wir euch beispielsweise zeigen, was ein Objekt ist oder das Depot, wie Ausstellungen überhaupt zustande kommen oder Geschichtsschreibung an einem Stadtmuseum funktioniert.

Wir sind dabei sehr an euren Fragen, Hinweisen und Meinungen interesseiert, offen für neue Themen und Ansichten. Kommentiert hier oder schreibt uns, damit Museum und Stadt weiter zusammenwachsen! Es ist auch euer Museum!

Mehr unter www.stadtmuseum-cottbus.de