Theaster Gates. Black Chapel im Haus der Kunst

Der US-amerikanische Künstler Theaster Gates fasziniert mit spannungsgeladenen Raumkonstellationen, mit denen er das Beziehungsgeflecht zwischen der stereotypen Repräsentation Schwarzer Kultur und den dahinter liegenden Machtstrukturen sichtbar macht. Für die sechste Ausgabe der Serie „Der Öffentlichkeit“ hat Theaster Gates die raumgreifende Installation „Black Chapel“ entwickelt. In der benachbarten Archivgalerie macht Theaster Gates zudem die Plattensammlung des Athleten und Musikliebhabers Jesse Owens zugänglich.

In Concert: Theaster Gates and The Black Monks

Mehr unter: hausderkunst.de