Die Restaurierungswerkstätten des Römisch-Germanischen Zentralmuseums

Der Vergangenheit auf der Spur: Gerade in Zeiten, in denen es keine Schriftquellen gab, ist das Wissen in Objekten gespeichert. Dieses Wissen versucht das Römisch-Germanische Zentralmuseum in Mainz aus den Objekten herauszulesen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit zwischen Archäolog*innen, Restaurator*innen und Naturwissenschaftler*innen.

Wie die Restauratorinnen und Restauratoren des Leibniz-Forschungsinstituts für Archäologie arbeiten, zeigt dieser Film.

Trailer

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres #SharingHeritage haben wir einen Film über unsere Restaurierungswerkstätten gedreht. Hier schon einmal ein kleiner Einblick!

Mehr unter web.rgzm.de

Beitrag kommentrieren