Trailer: Ed Atkins. Corpsing – MMK Museum für Moderne Kunst

Im Rahmen der Frankfurter Positionen zeigt das MMK die erste institutionelle Einzelausstellung von Ed Atkins (*1982 in Oxford, GB) in Deutschland. Unter dem programmatischen Titel „Ich Reloaded – Das Subjekt im digitalen Zeitalter“ widmen sich die Frankfurter Positionen 2017 der Frage, inwiefern sich die Definition und Konstruktion des Selbstbildes im digitalen Zeitalter verändert und welche Rolle dabei der zunehmend unreflektierte Umgang mit, beziehungsweise die Preisgabe persönlicher Daten im Internet spielt. Ed Atkins gilt als Pionier einer jungen Künstlergeneration, die mittels digitaler Bildtechnik, eine immersive und hyperreale Bildwelt erschafft und in dieser artifiziellen Parallelwelt über existentielle Fragen des Menschseins im digitalen Zeitalter reflektiert.

Eröffnung: Donnerstag, 2. Februar 2017, 19 Uhr

3.2. – 14.5. 2017 im MMK 1