Videotour zur Ausstellung von Eva Schlegel in der Kunsthalle Krems

Die Kunsthalle Krems entwickelte mit der Künstlerin Eva Schlegel und dem Kurator Andreas Hoffer eine Videotour, die Einblicke und Hintergründe zur Ausstellung SPACES. EVA SCHLEGEL bietet.

Der Schwerpunkt in den Arbeiten der österreichischen Medien- und Objektkünstlerin Eva Schlegel liegt in der piktoralen Realisierung zwischen fotografischer Sachlichkeit und malerischer Unschärfe. Mittels Bleimaterial oder Lackschichten verwandelt sie fotografische Immaterialität in ein materielles Objekt. Seit den frühen 1990er-Jahren sind zahlreiche Werkserien – Porno, Wolken, Modelle, Architektur – entstanden. Neben diesen fotografischen Werken arbeitet Schlegel auch mit Glas und entwickelt installative Raumobjekte.

Mehr unter www.kunsthalle.at

Beitrag kommentrieren