Vincent Morisset im MuDA

Allô world, hier Vincent Morisset. Die 7. Ausstellung im Museum of Digital Art wird der Arbeit des interdisziplinären Künstlers aus Montreal gewidmet. Bekannt für seine Experimente zwischen Film und Programmierung.

Vincent Morisset (1976) ist ein Entdecker mit einer Leidenschaft für real existierende oder eingebildete Grenzen, die er nur anerkennt, um sie gleich wieder zu verwischen. Vincent verlässt vertraute Pfade, tritt einen Schritt zurück und übergibt uns dann das Kommando. Eine wahrhaft transformierende Reise, in der alltägliche Online- und Offline-Interaktionen das Schlüsselelement für faszinierende und einzigartige Geschichten sind.

Mehr unter muda.co/vincentmorisset