Wandern als Motiv in der europäischen Kunst des 19. Jahrhunderts – Podiumsgespräch

Podiumsgespräch mit Dr. Claudia Denk (Kuratorin und Geschäftsführerin Christoph Heilmann Stiftung – Lenbachhaus München), Dr. Frank Matthias Kammel (Generaldirektor des Bayerischen Nationalmuseum München), Dr. Peter-Klaus Schuster (Generaldirektor a. D. der Staatlichen Museen zu Berlin) und Dr. Birgit Verwiebe (Gemäldekuratorin erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Alte Nationalgalerie und Kuratorin der Ausstellung „Wanderlust“) Moderation: Dr. Ralph Gleis (Leiter Alte Nationalgalerie)

WANDERLUST. VON CASPAR DAVID FRIEDIRCH BIS AUGUSTE RENOIR 10. MAI – 16. SEPTEMBER 2018 ALTE NATIONALGALERIE

Mehr Informationen zur Ausstellung: ALTE NATIONALGALERIE

 

Film: bboxxFILME

 

 

 

Beitrag kommentrieren